TANZ

  • 4 Vorstellungen
  • wechselnder Sitzplatz
  • ab 59 €

Aus dem Gesamtangebot des Mainzer Staatstheaters bieten wir Ihnen mit einer Auswahl von vier Vorstellungen einen Querschnitt des Bereichs Tanz an.

Im Großen und Kleinen Haus reservieren wir Ihnen im Rahmen Ihres Abonnements festgelegte Plätze in sehr guten Preisgruppen.

Die von uns vorgegebenen Termine können Sie gerne individuell nach Ihren Wünschen verlegen, sodass bei einem Terminkonflikt Ihr Theaterbesuch nicht gefährdet ist.

Fester Sitzplatz in den Preisgruppen:

A € 129,- /B € 119,- /

C € 109,- /D € 89,- /

E € 59,-

Für die entsprechende Zuordnung schauen Sie bitte in die Saalpläne.

Die ermäßigten Preise für Schüler und Menschen mit Behinderung finden Sie hier.

Spielzeit 2021/2022

Sa , 04.12.2021

18.00 Uhr, KH

PROMISE
Tanz von Sharon Eyal

„Promise“ ist die neue Kreation der mehrfach ausgezeichneten Choreografin Sharon Eyal. In Mainz war sie zuletzt mit ihrem großen Erfolg „Soul Chain“ zu sehen.

Sa,, 05.03.2022

19.30 Uhr, KH

SPHYNX
Tanz von John Wannehag u.a.

Rafaële Giovanola setzt sich künstlerisch mit den Grenzen des Menschseins auseinander und stellt ganz elementar und physisch die Frage, was uns eigentlich ausmacht. Ihre oft spektakulären Choreografien erfahren weitreichende Anerkennung. Sphynx, erarbeitet mit dem gesamten Ensemble von tanzmainz, verspricht ungewöhnliche Perspektiven und hohe Intensität.

Sa, 21.05.2022

19.30 Uhr, GH

LE SACRE
Tanz von Koen Augustijnen und Rosalba Torres Guerrero

Torres und Augustijnen, die gemeinsam bereits mit großem Erfolg das Stück „Hochzeit“ in Mainz auf die Bühne brachten, fragen sich in ihrer neuen Arbeit, was das heutige Pandant zu dem zügellosen bäuerlichen Treiben von damals sein könnte. Bei ihrer Recherche trafen sie auf eine wachsende Subkultur im New Yorker und Londoner Nachtleben, die ganz offen Fragen des Geschlechts und gesellschaftlicher Konventionen neu definiert. In ihrer Suche nach Identität stoßen sie die Türen zu neuen Welten auf und feiern ihre Freiheit.

Sa, 18.06.2022

19.30 Uhr, GH

TANZKONGRESS

Im Juni 2022 wird das Staatstheater Mainz zusammen mit der Kulturstiftung des Bundes und der Stadt Mainz mit Honne Dohrmann als Programmleiter den Tanzkongress 2022 ausrichten. Der Tanzkongress wird unter dem Motto „Sharing Potentials“ zu einem Ort des Austausches, Lernens und Wachsens der zunehmend hybriden Tanz- und Tänzer*innenszene. Ausgangspunkt für das Konzept des Kongresses ist die Arbeitsweise von tanzmainz im Kontext zwischen freier Szene und Repertoiretheater. Hybride Strukturen, Orte und Formate sollen vorgestellt, ausprobiert, hinterfragt und neu erfunden werden.

Anschrift

Theatergemeinde Mainz e.V.
Grebenstraße 11
55116 Mainz

Kontakt

Geschäftszeiten

Dienstag: 09.00 bis 13.00 Uhr
Donnerstag: 15.00 bis 19.00 Uhr
Freitag: 09.00 bis 13.00 Uhr